Forum für Autisten und interessierte Zeitgenossen (http://perfektibilistenorden.de/index.php)
-- Offenes Forum (Schreibrecht auch für unter User=Gast; Pass=Gast eingeloggte Gäste) (http://perfektibilistenorden.de/board.php?id=3)
---- Autismus (http://perfektibilistenorden.de/board.php?id=4)
Thema: berühmte Persönlichkeiten mit AS (http://perfektibilistenorden.de/topic.php?id=1316)


Geschrieben von: Fundevogel am: 29.12.16, 13:42:33
Jürgen Drews ("Ein Bett im Kornfeld") und "König von Mallorca" äußerte in einem Portrait des WDR-Fernsehens, ein halber Autist zu sein. Er sei in seiner Kindheit extrem scheu und schüchtern gewesen. Erst als sein Vater, ein Arzt, ihm ein Banjo/Gitarre (?) geschenkt habe, sei er seiner Leidenschaft begegnet. Er gewann Banjowettbewerbe und ließ die Musik nicht mehr los.
Privat sei er ein völlig zurückgezogener Mensch und habe eine sehr enge Bindung zu seiner Frau. Er brauche Fan-Kontakte, weil sie ihn im Weltgeschehen halten. Wenn diese Kontakte nicht wären, würde er sich völlig in sich zurück ziehen. Das wolle er aber nicht.
Über ihn wurde in Interviews gesagt, dass viele Menschen nicht ahnen würden, wie gebildet/informiert er sei.


Geschrieben von: 55555 am: 17.09.17, 14:14:10
Interessant:
Zitat:
Der Kurs von Singapur überflutet die Fahrer – speziell in der Nacht – durch die zusätzlichen Lichteffekte mit unglaublich vielen Eindrücken. Vettel kommt zugute, dass er anscheinend über ein extrem großes Aufnahmepotenzial verfügt. Er kann neben dem direkten Fahren viele wichtige Dinge wahrnehmen, ohne sich von seiner eigentlichen Aufgabe ablenken zu lassen. Als ihm 2015 ein sturzbetrunkener Fan während des Rennens fast vor das Auto lief, registrierte er sogar, dass der Mann dabei ein Handy in der Hand hatte und Fotos machte. Andere Piloten hatten beim Vorbeifahren nicht einmal bemerkt, dass überhaupt jemand auf der Strecke war.

Quelle


Geschrieben von: Fundevogel am: 16.01.18, 22:35:25
Susan Doyle - entdeckt bei "Britain's Got Talent" spricht über ihre Diagnose "Asperger-Autismus"
https://www.youtube.com/watch?v=EUYF9qRxyZ0


Geschrieben von: Fundevogel am: 12.02.18, 20:22:06
Satoshi Tajiri, Erfinder von Pokemon, bei dem in seiner Kindheit wegen seiner Zurückhaltung und seines eher verschlossenen Einzelgängertums das "Asperger-Syndrom" vermutet wurde.