Fettnapffreie Zone - Selbsthilfe-Forum und allgemeines Diskussionsforum für alle weiteren Fragen des Lebens mit demokratisch legitimierten Moderationsregeln.
Von Autisten lernen heisst lieben lernen. Ehrlich, nüchtern, authentisch, verrufen, fair, sachorientiert: autistisch.
- Für neue Besucher und Forennutzer gibt es [hier] eine Anleitung inkl. Forenregeln. -

Dieses Forum bereitet sich mittelfristig auf dem Umstieg auf eine neue Forensoftware vor. Hier, hier und hier finden sich Threads zu dem Thema. Derzeit arbeiten zudem verschiedene Funktionen der Forensoftware nicht mehr korrekt, Beispiele: Threadtitel mit Umlauten oder manchen weiteren Sonderzeichen werden nicht gespeichert. Dies betrifft nur die Titel, nicht die Beiträge selbst. Beiträge mit diesen Zeichen sind als Zitat im Antwort- oder Editierformular leer (manuelles Zitieren funktioniert auch mit diesen Zeichen). Mit diesen Einschränkungen ist die Forennutzung derzeit weiterhin möglich.

 
Autor Nachricht
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Zitat:
MAD PRIDE - KULTURFINALE

Barrieren auf den Schrottplatz, Schubladen in den Müll, Diagnosen zu Seifenblasen! Küsst den Wahnsinn wach, liebt Krummbeine und Spasmen, begehrt Krücken und Katheter. Wir verstören und verführen! Rollt, humpelt, tastet euch vor! FEIERT MIT UNS DIE MAD PRIDE 2016 IN KÖLN!
Viele erleben uns als irritierend, wenn wir sind, wie wir sind. Viele meinen, unser Alltag wäre leidvoll. Doch das ist ihr Problem, nicht unseres.
Wir erleben uns lustvoll und zugewandt, verlieben uns, haben Beziehungen und bekommen Kinder. Wir essen, schlafen, lernen, arbeiten, feiern, flanie- ren und genießen unser Leben – meistens.
Deshalb: Trau dich zu fordern, was du brauchst!
Zeige deine Sehnsüchte, dein Begehren, deine Freude, deine Lust!

Alle sind eingeladen, sich anzuschließen. Wir gehen zusammen, mit Transparenten, Fahnen und Musik nach ODONIEN. Dort ist die ABSCHLUSS- KUNDGEBUNG der Mad Pride. Mit den verschiedensten Künstler_innen feiern hier alle zusammen das KULTURFINALE von Sommerblut, dem Festival der Multipolarkultur.


DATUM: PFINGSTMONTAG, 16. MAI 2016

AUFSTELLUNG: 14:00 EHRENFELD S-BAHN (AUSGANG STAMMSTR.)

START: 15:00 VOR DEM CAFÉ GOLDMUND
ROUTE: GLASSTRASSE - SUBBELRATHERSTR. - LIEBIGSTR. - HORNSTR.

ZIEL: 16:00, ODONIEN, HORNSTR. 85, KÖLN-NEUEHRENFELD

INFO: MADPRIDEKOELN.DE

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
03.04.16, 22:38:50
Link
Gehe zu:
Technische Rechte (vorbehaltlich seperater moderativer Einschränkungen):

Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AN

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Thread zur Beobachtung regimenaher Propagandamedien
292 149393
04.02.18, 20:06:43
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Gehe zum ersten neuen Beitrag Flüchtlingsdebatte
232 102709
04.04.17, 10:42:43
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Gehe zum ersten neuen Beitrag Grundsatzfragen "krank" vs. autistic pride
305 377478
07.06.13, 12:14:28
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Archiv
Ausführzeit: 0.0206 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.1.55 © Christoph Roeder