Fettnapffreie Zone - Selbsthilfe-Forum und allgemeines Diskussionsforum für alle weiteren Fragen des Lebens mit demokratisch legitimierten Moderationsregeln.
Von Autisten lernen heisst lieben lernen. Ehrlich, nüchtern, authentisch, verrufen, fair, sachorientiert: autistisch.
- Für neue Besucher und Forennutzer gibt es [hier] eine Anleitung inkl. Forenregeln. -

Dieses Forum bereitet sich mittelfristig auf dem Umstieg auf eine neue Forensoftware vor. Hier, hier und hier finden sich Threads zu dem Thema. Derzeit arbeiten zudem verschiedene Funktionen der Forensoftware nicht mehr korrekt, Beispiele: Threadtitel mit Umlauten oder manchen weiteren Sonderzeichen werden nicht gespeichert. Dies betrifft nur die Titel, nicht die Beiträge selbst. Beiträge mit diesen Zeichen sind als Zitat im Antwort- oder Editierformular leer (manuelles Zitieren funktioniert auch mit diesen Zeichen). Mit diesen Einschränkungen ist die Forennutzung derzeit weiterhin möglich.

 
Autor Nachricht
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Zitat:
Für das Experiment an der Uni sollten potenzielle Arbeitgeber Bewerbungen bewerten. MBA-Studenten bereiteten "Elevator Pitches" vor, kurze Selbstbeschreibungen, mit denen sie sich bei einer schnellen Fahrstuhlfahrt (daher elevator) selbst anpreisen (to pitch) könnten. Sie hielten vor einer Kamera ihren Kurzvortrag, dann wurden ihre Worte transkribiert.

Die Personaler des Experiments sollten den Intellekt einschätzen, die Vertrauenswürdigkeit, die Umsichtigkeit, das Urteilsvermögen. Und dazu ihre persönliche Sympathie für den Kandidaten. Ergebnis: Die Einschätzung fiel besser aus, wenn die Stimme des Bewerbers zu hören war. Ob im Video oder nur als Audioaufnahme, das ergab kaum einen Unterschied. Ohne Tonspur jedoch schnitten die Bewerber durchweg schlechter ab.

[...]

In der Stimme werden zusätzliche Feinheiten wahrgenommen, schreiben die Autoren der Studie aus Chicago. Denn Betonung, Rhythmus und Tonlage verraten viel über die Gefühle des Sprechers.

Quelle

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
08.04.15, 14:00:22
Link
drvaust
(Autistenbereich)

Das ist mir auch schon aufgefallen, und das ist zu meinen Ungunsten.
Mit schriftlichen Äußerungen sind die Leute nicht zufrieden, aber bei persönlichem mündlichem Gespräch schneide ich noch schlechter ab. Angeblich würde ich uninteressiert wirken, auch wenn ich sehr interessiert bin. Wenn ich mich dann beklage, sind die Leute erstaunt, daß ich interessiert bin.
Ich kann aber besser abschneiden, wenn ich mein Interesse intensiv ausspreche. Aber manchmal wird das als Ironie o.ä. gesehen, weil irgendwelche nonverbalen Signale nicht dazu passen.


Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sichs völlig ungeniert.
09.04.15, 14:22:10
Link
sonnychris
(Standard)

mir geht es sehr häufig so, dass ich Gesprochenes so betone, dass es ganz anders klingt, als ich meine. Das sorgt für heftige Missverständnisse.
22.01.16, 21:35:54
Link
Todde66
(Standard)

Aus meiner Sicht hat die Stimme und besonders die Stimmlage hat eine große Bedeutung bei der Übermittlung von Botschaften. Möchte man jemanden überzeugen so sendet man auf "allen Kanälen" gleichzeitig. Zudem verifiziert der Empfänger ständig ob Inhalt der Botschaft, Körperhaltung und Stimmlage zusmmenpassen.

Ich beobachte immer wieder dass falsche Information, die mit Nachdruck und Pathos in der Stimme ausgesprochen wird, eher Glaubwürdigkeit und Interesse bei den Zuhörern erzeugt, als korrekte sachlich aber monoton vorgetragene Fakten.
23.01.16, 16:05:47
Link
Gehe zu:
Technische Rechte (vorbehaltlich seperater moderativer Einschränkungen):

Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AN

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Religion
534 444461
16.09.17, 10:59:45
Gehe zum letzten Beitrag von Gast
Gehe zum ersten neuen Beitrag Hallo.
585 6201
11.12.16, 18:05:19
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Gehe zum ersten neuen Beitrag Thread zur Beobachtung regimenaher Propagandamedien
292 119451
04.02.18, 20:06:43
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Archiv
Ausführzeit: 1.9469 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.1.55 © Christoph Roeder