Fettnapffreie Zone - Selbsthilfe-Forum und allgemeines Diskussionsforum für alle weiteren Fragen des Lebens mit demokratisch legitimierten Moderationsregeln.
Von Autisten lernen heisst lieben lernen. Ehrlich, nüchtern, authentisch, verrufen, fair, sachorientiert: autistisch.
- Für neue Besucher und Forennutzer gibt es [hier] eine Anleitung inkl. Forenregeln. -

Dieses Forum bereitet sich mittelfristig auf dem Umstieg auf eine neue Forensoftware vor. Hier, hier und hier finden sich Threads zu dem Thema. Derzeit arbeiten zudem verschiedene Funktionen der Forensoftware nicht mehr korrekt, Beispiele: Threadtitel mit Umlauten oder manchen weiteren Sonderzeichen werden nicht gespeichert. Dies betrifft nur die Titel, nicht die Beiträge selbst. Beiträge mit diesen Zeichen sind als Zitat im Antwort- oder Editierformular leer (manuelles Zitieren funktioniert auch mit diesen Zeichen). Mit diesen Einschränkungen ist die Forennutzung derzeit weiterhin möglich.

 
Autor Nachricht
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Ich denke es ist an der Zeit einen regelmäßigen Chat zu vereinbaren, der allen offensteht, die sich irgendwie einbringen möchten. Mir schwebt ein Termin alle zwei Wochen am gleichen Tag zur gleichen Uhrzeit vor.

Damit ein Anfang gemacht ist schlage ich Samstage in geraden Wochen um 16:00 vor. Darauf wäre ich aber nicht festgelegt, wenn sich ein für andere besserer Termin fände.

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
21.11.12, 01:15:03
Link
arwen
(Angehörigenbereich)

die idee an sich find ich richtig gut.

allerdings schaff ich das zeitlich nicht, da ich fast jeden samstag arbeite.
danach hab ich dann noch besorgungen zu erledigen;
ich mach's kürzer: ich könnte da erst ab ca. 19.00 uhr, wenn ich mir das so einteile.

wo würdest du das ankündigen?

liebe grüße von arwen

21.11.12, 07:35:17
Link
schuschu
(Angehörigenbereich)

ja, ich bin dabei. samstage in geraden wochen und wenn arwen nur 19.00 uhr kann ist für mich auch ok.

bestünde dann so ne art abmeldepflicht, wenn man dann mal nicht kann?
wäre ja irgendwie sinnvoll, oder?
oder ist das dann schon zu streng?
21.11.12, 09:22:22
Link
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Ich würde mir das ungezwungen vorstellen, also ohne "Abmeldepflicht".

Tja, wo kann man das ankündigen?

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
21.11.12, 14:08:07
Link
schuschu
(Angehörigenbereich)

55555, was meinst du mit:"wo kann man das ankündigen? ich versteh nicht so ganz.
21.11.12, 17:12:11
Link
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Ich bezog mich auf die Frage von arwen dazu.

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
21.11.12, 17:36:29
Link
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Dann würde ich sagen wir fangen erstmal Samstag in geraden Wochen um 19:00 an und schauen dann weiter.

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
22.11.12, 17:09:48
Link
schuschu
(Angehörigenbereich)

welchen chat? den, der oben in der leiste ist?
22.11.12, 18:59:11
Link
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Unten.

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
22.11.12, 19:11:02
Link
arwen
(Angehörigenbereich)

super! danke fürs verschieben der uhrzeit.

liebe grüße von arwen
22.11.12, 20:48:36
Link
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Das war ja schonmal ein Anfang, zum Schluß bin ich allerdings rausgeflogen. Es schien ein anderer Termin gewünscht zu sein, welchen nehmen wir dann künftig? Machen wir es gleich wöchentlich? Der Stoff ist und ja nicht ausgegangen.

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
01.12.12, 20:58:05
Link
schuschu
(Angehörigenbereich)

wir waren zum schluss beim dienstags um 18.30, wenn für andere auch ok?

die idee war noch , dass wir im forum immer wider daran erinnern , bis sich es eingespielt hat?
und arwen hatte die idee von einer shoutbox im forum mit der man dann auch spontaner chatten könnte, so nach dem motto: ich bin im chat, wer noch?
das finde ich schon eine gute idee
01.12.12, 21:07:23
Link
Gehe zu:
Technische Rechte (vorbehaltlich seperater moderativer Einschränkungen):

Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AN

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Religion
534 424952
16.09.17, 10:59:45
Gehe zum letzten Beitrag von Gast
Gehe zum ersten neuen Beitrag Thread zur Beobachtung regimenaher Propagandamedien
289 107078
21.11.17, 12:07:25
Gehe zum letzten Beitrag von Gast
Gehe zum ersten neuen Beitrag Grundsatzfragen "krank" vs. autistic pride
305 349654
07.06.13, 12:14:28
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Archiv
Ausführzeit: 0.4308 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.1.55 © Christoph Roeder