Fettnapffreie Zone - Selbsthilfe-Forum und allgemeines Diskussionsforum für alle weiteren Fragen des Lebens mit demokratisch legitimierten Moderationsregeln.
Von Autisten lernen heisst lieben lernen. Ehrlich, nüchtern, authentisch, verrufen, fair, sachorientiert: autistisch.
- Für neue Besucher und Forennutzer gibt es [hier] eine Anleitung inkl. Forenregeln. -

Dieses Forum bereitet sich mittelfristig auf dem Umstieg auf eine neue Forensoftware vor. Hier, hier und hier finden sich Threads zu dem Thema. Derzeit arbeiten zudem verschiedene Funktionen der Forensoftware nicht mehr korrekt, Beispiele: Threadtitel mit Umlauten oder manchen weiteren Sonderzeichen werden nicht gespeichert. Dies betrifft nur die Titel, nicht die Beiträge selbst. Beiträge mit diesen Zeichen sind als Zitat im Antwort- oder Editierformular leer (manuelles Zitieren funktioniert auch mit diesen Zeichen). Mit diesen Einschränkungen ist die Forennutzung derzeit weiterhin möglich.

 
Autor Nachricht
RoboTex
(Standard)

Zitat von Mama:
Alles, aber bitte keine Spinnen.

Alles, aber bitte keine Spinnenphobiker- Kommentare.


27.10.10, 12:51:47
Link
Mama
(stillgelegt)

Ich bin kein Spinnenphobiker. Ich verbinde Spinnen mit einen Charakterzug: Unberechenbarkeit.

[Wegen diversen Regelverstößen und Vandalismus einschließlich Mißbrauch des Gastzugangs bei bereits früher vorgekommener Sperrung bis auf Weiteres gesperrt, mfg [55555]]
27.10.10, 13:34:38
Link
RoboTex
(Standard)

Zitat von Mama:
...Ich verbinde Spinnen mit einen Charakterzug: Unberechenbarkeit.

Ich halte Menschen für viel unberechenbarer. Spinnen handeln vor aus schau bar nach Ihren Trieben und Beuteinstinkten.
Viele Menschen aus Raffgier und Neid, somit sind Spinnen für mich die Zukunfts trächtigeren Individuen, für den Globus, da sie nicht mehr Ressourcen verbrauchen, als zu Verfügung stehen.

27.10.10, 17:51:12
Link
RoboTex
(Standard)

geändert von: RoboTex - 29.10.10, 23:36:26

Wieder etwas Nutzer freundlicheres. Libelle in einer Makro-Aufnahme
29.10.10, 18:57:20
Link
Gabi
(Angehörigenbereich)

Nun ja ...diese Biblische Plage hier nimmt schon etwas mehr als sie benötigt und wenn man sowas in Natura sieht sollte man sich schon Sorgen um sein überleben machen ...







Spinnen mag ich nur nicht im Haus wenn ich eine sehe nehme ich ein Küchentuch und fange sie und bring sie raus da kann sie machen was sie will ...
Die Libelle sieht klasse aus so nah in Natura bekomme ich sie nie zu sehen weil ich nicht den Nerv habe ein Foto zu machen sondern eher am flüchten bin wenn sie auf mich zufliegt ...L.G.Gabi


Wenn du zur Welt kommst und geliebt wirst und geliebt wirst wenn du sie wieder verlässt ,dann ist alles in Ordnung - mit allem was dir dazwischen passiert kannst du dann fertig werden. M.J.Jackson
31.10.10, 09:40:46
Link
RoboTex
(Standard)

Sind wir doch froh, dass es auch Spinnen gibt. Da werden ein paar von diesen "Menschen gemachten Plagen" dezimiert.
Mich würde interessieren, wie sich Monokultur und Heuschrecken- Plagen in Abhängigkeit zueinander verhalten.
Ich denke, das selbst schon zu Zeiten der Ägypter, im 13 Jahrhundert vChr., große Monokulturen und somit auch Heuschrecken- Plagen einher existierten.
31.10.10, 18:42:06
Link
zweifel
(Verlierer.)



Eine Spinne.
10.07.11, 23:35:52
Link
Gehe zu:
Technische Rechte (vorbehaltlich seperater moderativer Einschränkungen):

Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AN

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Religion
534 463273
16.09.17, 10:59:45
Gehe zum letzten Beitrag von Gast
Gehe zum ersten neuen Beitrag Hallo.
585 6201
11.12.16, 18:05:19
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Gehe zum ersten neuen Beitrag Thread zur Beobachtung regimenaher Propagandamedien
292 134181
04.02.18, 20:06:43
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Archiv
Ausführzeit: 1.4577 sec. DB-Abfragen: 16
Powered by: phpMyForum 4.1.55 © Christoph Roeder