Fettnapffreie Zone - Selbsthilfe-Forum und allgemeines Diskussionsforum für alle weiteren Fragen des Lebens mit demokratisch legitimierten Moderationsregeln.
Von Autisten lernen heisst lieben lernen. Ehrlich, nüchtern, authentisch, verrufen, fair, sachorientiert: autistisch.
- Für neue Besucher und Forennutzer gibt es [hier] eine Anleitung inkl. Forenregeln. -

Dieses Forum bereitet sich mittelfristig auf dem Umstieg auf eine neue Forensoftware vor. Hier, hier und hier finden sich Threads zu dem Thema. Derzeit arbeiten zudem verschiedene Funktionen der Forensoftware nicht mehr korrekt, Beispiele: Threadtitel mit Umlauten oder manchen weiteren Sonderzeichen werden nicht gespeichert. Dies betrifft nur die Titel, nicht die Beiträge selbst. Beiträge mit diesen Zeichen sind als Zitat im Antwort- oder Editierformular leer (manuelles Zitieren funktioniert auch mit diesen Zeichen). Mit diesen Einschränkungen ist die Forennutzung derzeit weiterhin möglich.

 
Autor Nachricht
eraser
(Autistenbereich)

Hallo. Ich hab einen Kurzfilm. Leider fehlt eine Überblendung und ist stattdessen schwarz, aber das ist mir jetzt grad egal, weil ich seit Samstag morgen nicht mehr geschlafen habe. Viel Spaß!


DREAM DIARY
19.08.08, 00:33:07
Link
tabby
(stillgelegt)

Hey, das sieht nach viel Arbeit aus zwinkern

mich beængstigt der Clip etwas, so wie die Welt, wenn sich um mich herum viel zu schnell verændert.

Der Kunstfaktor ist aber klasse, keine Frage. Mein Lieblingsbild ist die moderne Treppe.

[Auf eigenen Wunsch deaktiviert und anonymisiert, mfg [55555]]
19.08.08, 10:38:05
Link
eraser
(Autistenbereich)

Die Treppe ist in London in so einem Museum, da habe ich auch die Masken fotografiert. Sind aber sonst die meisten Fotos nicht von mir, sondern aus dem Net und von Bekannten. Die Treppe war z.B. ein Bekannter und die verschneite Wiese ein anderer.

Das war ansonsten gar nicht so viel Arbeit, die Grafiken und Fotokollagen hatte ich alle schon, die Animation in der zweiten Strophe war ein paar Stunden, Schneiden etwa 1,5 Tage. (Ohne Schlaf dazwischen).

Das sich alles so schnell verändert, macht mir auch Angst. Das ist aber auch mit Beziehungen so, die meisten gehen kaputt weil in dieser Bilderflut kein Platz für Liebe ist. Liebe wäre dann auch so ein viertelsekundiger Schnipsel zwischen all dem andern.
lGE
19.08.08, 13:39:18
Link
tabby
(stillgelegt)

interessant, ui 1,5 Tage ist aber schon ordentlich zwinkern

ja, die Liebe, die kommt oft viel zu kurz.



(wie bekomme ich eigentlich Bilder in Youtube hinein und noch Musik dazu? Hab kein Plan, aber Lust zwinkern )

LG

[Auf eigenen Wunsch deaktiviert und anonymisiert, mfg [55555]]
19.08.08, 18:37:14
Link
eraser
(Autistenbereich)

Ich hab schon wieder eins gemacht, es ist grade frisch oben und man muss noch etwas warten bevor man es sehen kann.
20.08.08, 10:21:25
Link
eraser
(Autistenbereich)

20.08.08, 10:40:54
Link
tabby
(stillgelegt)



hab ich gemacht zwinkern

[Auf eigenen Wunsch deaktiviert und anonymisiert, mfg [55555]]
20.08.08, 11:25:50
Link
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Mit dem letzten Clip kann ich etwas anfangen, finde ihn sogar ziemlich gut. Das zeigt mal wieder, daß gute Kunst gar nicht kompliziert sein muß. Soweit ich mich erinnere ist das das erste Kunstwerk von dir, das ich aus meinem subjektiven Empfinden gut nennen kann.

Bei Bedarf kann ich die Kritiken zu diesem Thread auch noch breiter auswalzen.

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
20.08.08, 12:12:00
Link
eraser
(Autistenbereich)

Du kannst das gerne so breit auswalzen wie Du magst.
Dieses ist der nächste Streich:

DREAM DIARY 2
23.08.08, 21:06:33
Link
55555
(Fettnäpfchendetektor)

geändert von: 55555 - 23.08.08, 23:57:58

Soll ich auswalzen oder ist es dir eher egal? Das neue Video finde ich wieder nicht so gut, etwas zu krampfig für meinen Geschmack, mit einigen gute Ansätzen. Das mit dem Bart fand ich witzig. Es hat zudem einige Längen, bei denen ich mich fragte ob die jetzt so sein mußten, z.B. im Bett. Kann man so sehen, daß die sinnvoll sind, weiß nicht. Nur mein Eindruck.

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
23.08.08, 23:57:38
Link
eraser
(Autistenbereich)

Wenn man die Musik schon hat, gibt es manchmal Probleme. Die "Dialogszene" war doppelt so lang, musste ich kürzen wegen Musik. Konnte nicht "Mother walking" kürzen, weil das schneller nicht gut aussah. Das zweite Problem ist ein bisschen, dass ich die Einzelbilder erst mal alle malen muss und später importieren und schauen wie es aussieht.
24.08.08, 00:23:16
Link
eraser
(Autistenbereich)

Und der Prolog ist etwas zu lang. Vielleicht besorge ich mir mal ein Schnittprogramm, wo ich die Tracks umschneiden kann wie ich will.
24.08.08, 00:24:07
Link
Gehe zu:
Technische Rechte (vorbehaltlich seperater moderativer Einschränkungen):

Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AN

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag deutung von emotionen
36 13958
11.08.13, 03:48:35
Gehe zum ersten neuen Beitrag Ja was wird denn das?
35 268
23.10.06, 00:04:53
Gehe zum letzten Beitrag von Warhead
Gehe zum ersten neuen Beitrag Restaurant "Tims Place" in Albuquerque
0 1921
25.12.14, 22:20:48
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Archiv
Ausführzeit: 0.0227 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.1.55 © Christoph Roeder