Fettnapffreie Zone - Selbsthilfe-Forum und allgemeines Diskussionsforum für alle weiteren Fragen des Lebens mit demokratisch legitimierten Moderationsregeln.
Von Autisten lernen heisst lieben lernen. Ehrlich, nüchtern, authentisch, verrufen, fair, sachorientiert: autistisch.
- Für neue Besucher und Forennutzer gibt es [hier] eine Anleitung inkl. Forenregeln. -

Dieses Forum bereitet sich mittelfristig auf dem Umstieg auf eine neue Forensoftware vor. Hier, hier und hier finden sich Threads zu dem Thema. Derzeit arbeiten zudem verschiedene Funktionen der Forensoftware nicht mehr korrekt, Beispiele: Threadtitel mit Umlauten oder manchen weiteren Sonderzeichen werden nicht gespeichert. Dies betrifft nur die Titel, nicht die Beiträge selbst. Beiträge mit diesen Zeichen sind als Zitat im Antwort- oder Editierformular leer (manuelles Zitieren funktioniert auch mit diesen Zeichen). Mit diesen Einschränkungen ist die Forennutzung derzeit weiterhin möglich.

 
Autor Nachricht
Gast
(Gastzugang)

Lost_Moriggan

Verfasst am: 10.05.2007, 14:48

Die brauchen oft von einer Woche bis zu mehreren Monaten um zu trocknen. Gibt es da Methoden um das zu beschleunigen?
05.01.08, 00:31:06
Link
eraser
(Autistenbereich)

eraser

Verfasst am: 11.05.2007, 12:19

Malmittel schnelltrocknend/ Terpentinersatz
LGE
05.01.08, 00:31:52
Link
Gast
(Gastzugang)

Lost_Moriggan

Verfasst am: 11.05.2007, 14:19

Danke, ich habe auch mittlerweile was zum Thema gefunden. Es gibt auch dafür Extramittel was man beifügen kann und dann dauert es halb so lang. Terpetin ist eine Möglichkeit davon.

Es gibt sogenannte Aclyd (?)-Ölfarben die schnelltrockned sind aber ob man mit denen die selben Effekte erziehlt? Einen Versuch wäre es wert.
05.01.08, 00:32:36
Link
eraser
(Autistenbereich)

eraser

Verfasst am: 15.05.2007, 21:15

Du meinst aber nicht Acryl? Die glänzen nicht so schön.
LGE
05.01.08, 00:33:18
Link
Gast
(Gastzugang)

Lost_Moriggan

Verfasst am: 15.05.2007, 21:42

nein, acryl ist was anders. mag ich auch nicht dann schon lieber gewöhnliche dispresionsfarbe überlackt.
05.01.08, 00:33:53
Link
L4A
(Standard)

Hallo!

Es gibt verschiedene Malmittel. Manche lassen Ölfarben schneller trocken und manche langsamer. Es gibt sie in verschiedenen Stufen, allerdings lassen schnelltrocknende den Glanz der Farben verblassen.

Die langsam trocknenden Zusätze gibt es in verschiedenen Stärken. In Stärke 4 kannst du wochenlang rein malen.

Terpentin verdünnt nur, macht deckende Farben etwas durchsichtiger, man kan besser lasieren. Aber es macht die Farben auch brüchig, besser sind Malmittel!

05.01.08, 20:16:06
Link
L4A
(Standard)

eraser

Verfasst am: 15.05.2007, 21:15

Du meinst aber nicht Acryl? Die glänzen nicht so schön.
LGE

Lost_Moriggan

Verfasst am: 15.05.2007, 21:42

nein, acryl ist was anders. mag ich auch nicht dann schon lieber gewöhnliche dispresionsfarbe überlackt.

Acrylfarben brechen und reißen nicht, Dispersitionsfarben sehr wohl. Besser ist: Acrylfarben mit farblosem Lack überstreichen, wenns denn glänzen soll.

Obwohl ... Acryl in seiner matten Erscheinung hat Charme. Ich selbst mag ihn nicht besonders, passt nicht zu mir. Ich benutze Acryl eigentlich nur um Ölbilder zu skizieren, trocknet schneller.
13.01.08, 05:42:33
Link
Gehe zu:
Technische Rechte (vorbehaltlich seperater moderativer Einschränkungen):

Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AN

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Religion
534 436424
16.09.17, 10:59:45
Gehe zum letzten Beitrag von Gast
Gehe zum ersten neuen Beitrag Thread zur Beobachtung regimenaher Propagandamedien
291 115010
17.12.17, 10:51:22
Gehe zum letzten Beitrag von Gast
Gehe zum ersten neuen Beitrag Hallo.
585 6201
11.12.16, 18:05:19
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Archiv
Ausführzeit: 0.4879 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.1.55 © Christoph Roeder