Fettnapffreie Zone - Selbsthilfe-Forum und allgemeines Diskussionsforum für alle weiteren Fragen des Lebens mit demokratisch legitimierten Moderationsregeln.
Von Autisten lernen heisst lieben lernen. Ehrlich, nüchtern, authentisch, verrufen, fair, sachorientiert: autistisch.
- Für neue Besucher und Forennutzer gibt es [hier] eine Anleitung inkl. Forenregeln. -

Dieses Forum bereitet sich mittelfristig auf dem Umstieg auf eine neue Forensoftware vor. Hier, hier und hier finden sich Threads zu dem Thema. Derzeit arbeiten zudem verschiedene Funktionen der Forensoftware nicht mehr korrekt, Beispiele: Threadtitel mit Umlauten oder manchen weiteren Sonderzeichen werden nicht gespeichert. Dies betrifft nur die Titel, nicht die Beiträge selbst. Beiträge mit diesen Zeichen sind als Zitat im Antwort- oder Editierformular leer (manuelles Zitieren funktioniert auch mit diesen Zeichen). Mit diesen Einschränkungen ist die Forennutzung derzeit weiterhin möglich.

 
Autor Nachricht
[55555]
(Administrator)

Wegen einem softwareinternen Problem wurden bisher die ind er Liste mit Smilies gelisteten Herzsmilies nicht angezeigt. Deren Code war <3 und <-3. Nun wurde dies in der Liste geändert in {3 und {-3 was problemloser funktioniert.
30.09.08, 17:36:10
Link
[55555]
(Administrator)

Mittlerweile sind im Forum mehr als 30.000 Beiträge vorhanden.
06.10.08, 08:19:19
Link
[55555]
(Administrator)

Das Forum hat die Schwelle von 1.000.000 Klicks überschritten.
29.11.08, 00:19:36
Link
[55555]
(Administrator)

Um weiter neue mit der Zeit sichtbar auch über dieses Foruma usstrahlende Maßstäbe bezüglich der Forendemokratie und der offenen Diskussionskultur (von NA und NA-verbogenen Autisten mit geringem Verständnis für pluralistische Meinungsvielfalt und direkte Kommunikation oft als Streiterei und rüder Stil interpretiert) in der Autistenszene zu setzen erwäge ich das Forum auf eine andere Forensoftware umzustellen.

Ein erster rudimentärer Test ist hier verfügbar.

Besonderheit: Jeder Nutzer kann dort nun selbst ohne den Admin zu kontaktieren eine Gruppe gründen, die dann ein eigenes Forum (ähnlich der traditionellen Forennischen in diesem Forum) betreiben kann. Der Gruppengründer kann selbst bestimmen, ob das Forum öffentlich sichtbar sein soll oder nicht.

P.S.: Dem aufmerksamen Tester wird auffallen, daß ich mir eine zusätzliche nette Domain unter den Nagel reißen konnte. zwinkern
30.01.09, 16:10:09
Link
[55555]
(Administrator)

Abgemeldete Konten wurden bisher mit den Zusatz "gesperrt" versehen. Da das offenbar trotz anderslautendem Hinweis in Profil oder Signatur von einigen Lesern so interpretiert wurde, daß die Sperrung unfreiwillig geschah, habe ich nun "gesperrt" in "stillgelegt" umbenannt und hoffe, daß sich so Mißverständnisse vermeiden lassen. Alle Konten die "Abgemeldet" heißen sind auf Bitte oder sogar Drängen des jeweiligen Inhabers außer Betrieb genommen worden. Keines davon wurde von der Moderation als Strafe gesperrt.
08.02.09, 16:09:33
Link
[55555]
(Administrator)

Der Plan dieses Forum auf eine andere Forensoftware umzustellen wurde von mir mangels rechtfertigendem Nutzen wieder verworfen.

Allerdings steht hier ab heute ein neues eigenständiges Forum, derzeit noch im Beta-Zustand, zur Verfügung, das sich mit diesem Forum ergänzen soll. Dieses Forum bleibt wie gewohnt eher nüchtern und sachorientiert mit deutlichem Enthinderungsansatz. Im anderen Forum rückt die Gemeinschaft mehr in den Vordergrund. Aktivitäten, die in diesem Forum immer unerwünscht waren, wie Blödeleien über ein gewisses Maß hinaus, eher seichte Plauderei oder Wortspiele und dergleichen aber auch weniger straffe Formaldisziplin beim Beitragsschreiben (mehrere Beiträge nacheinander, Zitierchaos, etc.) sind dort weitgehender möglich.

Da die direkte Demokratie dieses Forums all die Jahre von kaum einem Nutzer richtig verstanden wurde (und sich manche Nutzer sogar ungerecht behandelt fühlten und sich dann über undemokratische Zustände in diesem Forum beschwerten), bestimmen dort nun die Nutzer eigenständig welche "Regierungsform" sie sich geben. Wenn sie sich für eher repräsentative Demokratie entscheiden, also Moderatoren wählen wollen, dann können sie es dort auch tun.

Dieses eigenständige Forum ist nun auch schon auf der Startseite des Forums verlinkt, was ich zum Anlaß für weitere Umsortierungen vor allem in der Rubrik "Private und andere Gruppen" nahm, wohin auch nach etwa einem Jahr das Autistik-Arts-Forum absteigt. Es wurde damals ins offene Forum verschoben, um es eventuell mehr ins Blickfeld der Nutzer zu rücken. Das ist aber offensichtlich weitgehend folgenlos geblieben hinsichtlich der Aktivität dort.
13.02.09, 19:38:28
Link
[55555]
(Administrator)

Bei der letzten Umstellung war der Link zum externen kurzweilabc-Forum deaktiviert worden, weil nun das neue Forum von auties.net die Funktion erfüllt, wegen denen dieses verlinkt war.

Eben hatte ich im Menü und im Footer die Bezeichnung "Enthind.-SH" durch "Enthinderung" ersetzt und die (unvollständige) Beta-Version des neuen Communityportals auties.net hinzugefügt getreu dem bekannten Motto: Muß nicht alles gleich perfekt sein.
18.02.09, 00:08:25
Link
[55555]
(Administrator)

Habe mal den Forentitel wieder etwas verändert in:

Fettnapffreie Zone - Selbsthilfe-Forum mit demokratisch legitimierten Moderationsregeln.
Ehrlich, nüchtern, authentisch, verrufen, fair, sachorientiert: autistisch.
- Für neue Besucher und Forennutzer gibt es [hier] eine Anleitung. -
08.03.09, 01:40:25
Link
[55555]
(Administrator)

geändert von: [55555] - 25.04.09, 19:22:08

Das alte "Problemforum" wurde aufgrund einer Nutzerinitiative technisch umgestellt und inhaltlich etwas umgewidmet und heißt nun "Traumaforum". Es ist im Zuge dieser Umstellung erstmals offen sichtbar.
25.04.09, 19:19:53
Link
[55555]
(Administrator)

Mittlerweile sind im Forum mehr als 40.000 Beiträge vorhanden.
01.05.09, 11:15:10
Link
[55555]
(Administrator)

Heute habe ich nach Anregungen diesbezüglich einen neuen Forenbereich ganz oben eingerichtet:

- Beratungsforen (Lese- und Schreibrecht auch für unter User=Gast; Pass=Gast eingeloggte Gäste)


- Autisteneltern fragen Autisten

Keiner versteht autistische Kinder besser als (ältere) Autisten
24.05.09, 22:12:03
Link
[55555]
(Administrator)

Aufgrund einer Anregung wurde die auf die Anleitung verweisende Zeile im Kopf in eine größere Schriftart gefasst und in der Anleitung selbst ganz oben auf die Dauerbrenner technisches Zitieren, inhaltlich markant zitieren und keine Kettenbeiträge hingewiesen.
09.06.09, 11:15:07
Link
Thema geschlossen
Gehe zu:
Technische Rechte (vorbehaltlich seperater moderativer Einschränkungen):

Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AN

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 4 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag [Animationen] Gegenbesuche
84 78049
30.11.08, 10:29:56
Gehe zum letzten Beitrag von Gast
Gehe zum ersten neuen Beitrag Hallo.
585 6201
11.12.16, 18:05:19
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Gehe zum ersten neuen Beitrag Experiment mit "Parlamentspräsidentschaft"
55 371
13.06.11, 08:47:22
Gehe zum letzten Beitrag von feder
Archiv
Ausführzeit: 0.0299 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.1.55 © Christoph Roeder