Community zur Selbsthilfe und Diskussionsforum für alle weiteren Fragen des Lebens. Fettnapffreie Zone mit demokratisch legitimierten Moderationsregeln.
Von Autisten lernen heisst lieben lernen. Ehrlich, nüchtern, authentisch, verrufen, fair, sachorientiert: autistisch.
- Für neue Besucher und Forennutzer gibt es [hier] eine Anleitung inkl. Forenregeln. -
 

Nonnen mit Trisomie 21

original Thema anzeigen

03.01.21, 14:47:19

Gast

Schon bekannt?
Zitat:
Hier, an diesem Ort, gibt es einen außergewöhnlichen Schwesternorden, der einzigartig ist in der katholischen Kirche. Es ist der Orden "Les petites soeurs - disciples de l‘agneau", auf deutsch: "Kleine Schwestern - Jüngerinnen des Lammes". Hinter diesem Namen verbirgt sich das weltweit einzige kontemplative, also auf das Gebet konzentrierte Kloster für Frauen mit Behinderung.

[...]

Mit Hilfe der Gründerschwester Mutter Line Rondelot und des Erzbischofes von Tours, Jean Honoré, wurde diese Gemeinschaft im Jahr 1985 als Laienvereinigung anerkannt und verfolgte ihren Weg weiter, um endlich im Jahr 2011 den Status als kontemplativer Orden zu erlangen.

Trotz mancherlei Hindernisse wuchs die Gruppe an und es sprach sich herum, dass es eine Gemeinschaft gibt, die Frauen mit Down Syndrom aufnimmt, um wie in einem Kloster zu leben, mit Gebet und Arbeit.

https://www.die-tagespost.de/gesellschaft/feuilleton/bei-gott-gibt-es-keine-behinderung;art310,214753
 
Powered by: phpMyForum 4.1.55 © Christoph Roeder