Fettnapffreie Zone - Selbsthilfe-Forum und allgemeines Diskussionsforum für alle weiteren Fragen des Lebens mit demokratisch legitimierten Moderationsregeln.
Von Autisten lernen heisst lieben lernen. Ehrlich, nüchtern, authentisch, verrufen, fair, sachorientiert: autistisch.
- Für neue Besucher und Forennutzer gibt es [hier] eine Anleitung inkl. Forenregeln. -

Dieses Forum bereitet sich mittelfristig auf dem Umstieg auf eine neue Forensoftware vor. Hier, hier und hier finden sich Threads zu dem Thema. Derzeit arbeiten zudem verschiedene Funktionen der Forensoftware nicht mehr korrekt, Beispiele: Threadtitel mit Umlauten oder manchen weiteren Sonderzeichen werden nicht gespeichert. Dies betrifft nur die Titel, nicht die Beiträge selbst. Beiträge mit diesen Zeichen sind als Zitat im Antwort- oder Editierformular leer (manuelles Zitieren funktioniert auch mit diesen Zeichen). Mit diesen Einschränkungen ist die Forennutzung derzeit weiterhin möglich.

 

ESH Elternselbsthilfegruppe

original Thema anzeigen

01.05.13, 21:12:42

arwen

Neuigkeiten der ESH für Eltern

Um Eltern autistischer Kinder noch näher begleiten zu können, ihnen den Rücken zu stärken und ihnen zu zeigen dass sie nicht alleine sind, entstehen durch und mit der ESH Eltern-Selbsthilfegruppen mit regelmäßigen Treffen an festgelegten Orten.

Unsere Selbsthilfegruppen werden von Menschen geleitet, die permanent intensiven Kontakt zu erwachsenen Autisten aus dem Kreis der ESH halten;
das bedeutet, dass die Leiter unserer Selbsthilfegruppen kontinuierlich durch erwachsene und lebenserfahrene Autisten fachlich gecoacht und betreut werden.

Durch diese ESH-Selbsthilfegruppen möchten wir Eltern vor Ort die Möglichkeit bieten sich mit uns auszutauschen, ihnen mit Tipps und Ratschlägen aus erster Hand, durch erwachsene Autisten zur Seite stehen und helfen ihren Alltag aus der Sicht von Autisten zu hinterfragen und zu reflektieren.

Unsere Ziele vor Ort sind, den Eltern ein besseres Verständnis und Gefühl für ihre Kinder zu vermitteln, sowie Impulse für neue, andere Ansätze im Denken und Handeln zu geben, was dann bei Anwendung zu besseren Lösungen führt und insgesamt eine entspanntere Atmosphäre in der Familie und im Umfeld bewirkt.

Termin für ein Ersttreffen wird der
13.05.2013 sein.
Wo?
96450 Coburg
in den Selbsthilferäumen der Stadt Coburg in der Neustadter Str. 3
Wann?
Beginn 20.00 Uhr
für Anmeldungen im Vorfeld gilt diese Telefonnummer der Stadt Coburg
09561-891576

Die regelmäßigen Treffen finden dann (nach der jetzigen Kenntnislage) jeden 3. Samstag im Monat statt.
Neustadter Str. 3; 96450 Coburg
Der Beginn wird dann jeweils um 17.00 Uhr sein.
Falls Situationen auftauchen, die nicht warten können, besteht die Möglichkeit einen individuellen Termin abzusprechen.
21.09.13, 07:56:09

schuschu


ESH (Enthinderungshilfe von Autisten für Autisten und interessierte Zeitgenossen) -Selbsthilfegruppe für Eltern autistischer Kinder gründet sich in Hilpoltstein

Am Freitag, den 27.09. 2013 ab 15 Uhr wird im Evangelischen Gemeindehaus in Hilpoltstein eine Selbsthilfegruppe gegründet. Ziele sind, den Eltern durch den gemeinsamen Austausch ein besseres Verständnis und Gefühl für ihre Kinder aus Sicht eines Autisten zu vermitteln sowie Impulse für neue, andere Ansätze im Denken und Handeln zu geben, um zu besseren Lösungen zu führen und eine entspanntere Atmosphäre in der Familie und im Umfeld zu bewirken. Dabei ist die Leitung dieser Selbsthilfegruppe im intensiven Kontakt mit erwachsenen und lebenserfahrenen Autisten und wird durch diese kontinuierlich fachlich gecoacht und geschult.
Ein Unkostenbeitrag von 1€ für die Raumnutzung fällt an.
 
Powered by: phpMyForum 4.1.55 © Christoph Roeder