Community zur Selbsthilfe und Diskussionsforum für alle weiteren Fragen des Lebens. Fettnapffreie Zone mit demokratisch legitimierten Moderationsregeln.
Von Autisten lernen heisst lieben lernen. Ehrlich, nüchtern, authentisch, verrufen, fair, sachorientiert: autistisch.
- Für neue Besucher und Forennutzer gibt es [hier] eine Anleitung inkl. Forenregeln. -
 

JOURNALISTEN/ ÜBERSETZER

original Thema anzeigen

05.01.08, 01:42:13

eraser

eraser

Verfasst am: 28.04.2007, 12:38

Jetzt ist die Frage aufgetaucht, ob man Journalisten/ Übersetzer/ Autoren nicht auch mit integrieren könnte.
Wir haben ja bis jetzt eher Lyriker/ Roman- und Kurzgeschichtenautoren. Ich glaube man sollte das erweitern. Aber auch mit Arbeitsproben in den "Galleries".
Was haltet ihr davon?
LGE
05.01.08, 01:42:46

eraser

eraser

Verfasst am: 28.04.2007, 14:45

Wir haben gerade beschlossen, die Übersetzer usw. mit dazu zu nehmen, alles unter der Rubrik "Autoren/ Lyriker/ usw.".
LGE
05.01.08, 01:43:19

55555

55555

Verfasst am: 28.04.2007, 17:05

Das erscheint mir sinnvoll.
05.01.08, 01:44:04

Tomcat

Tomcat

Verfasst am: 30.04.2007, 04:20

Das freut mich :-)
05.01.08, 01:44:38

55555

55555

Verfasst am: 01.05.2007, 15:55

Hab das in dem Sinne umgeschrieben.
 
Powered by: phpMyForum 4.1.55 © Christoph Roeder